Power-Clean

Motorreiniger „Power – clean

Der Motorreiniger “Power-clean” wurde entwickelt, um früher umständliche Motorinnenreinigungen zu vereinfachen.

Power-clean sollte bei allen Motoren, welche Fahrleistungen über 100.000 km hinter sich haben, vor einem Ölwechsel und weiterer Zugabe von Power-plus dem alten Öl vor dem Ölwechsel beigegeben und sodann der Motor noch über 50 – 100 km gefahren werden.

Power-clean sorgt für die Ablösung alter Verschmutzungen und Rückstände im Motor auf schonende Art und bewirkt nach Ölwechsel und Zugabe von Power-plus eine sehr rasche Wirkung = Leistungssteigerung.

Bei nicht vorgeschalteter Reinigung würde die hochwertige Power-plus Motorbeschichtung zunächst nur die Reinigung bewirken und nur zum Teil für den eigentlichen Zweck zum Einsatz kommen können.

Power-clean Motorreiniger wird in Gebinden mit 0,5 l geliefert, ausreichend für zwei Motorreinigungen (bei Mittelklasse PKW).

Bei anschließender Verwendung von Power-plus Motorspezial tritt kaum noch eine weitere Verunreinigung im Motor auf, empfehlenswert ist jedoch, eine Reinigung mit Power-clean alle 150.000 km vorzunehmen.